Weiterbildungen

Berufsbegleitend,
bedarfsorientiert,
praxisrelevant

Zielsetzung

Das Weiterbildungsangebot der kreuznacher digitaldialoge greift zentrale Fragestellungen bei der Umsetzung inklusiver beruflicher Bildung mit Hilfe digitaler Medien auf. Die Spannbreite der Themen reicht von der Pädagogik über die Technik bis hin zu Qualifizierungs- und Organisationsentwicklungsaspekten. Referentinnen und Referenten zeichnen sich sowohl durch eine große Fachexpertise als auch umfassende Praxiserfahrungen aus.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und lassen Sie sich von uns immer rechtzeitig über die nächsten Weiterbildungen informieren:

Nächste Angebote

Online-Kurs: Inklusion durch Digitale Medien

Basismodul 11.-12.11.2020, Zusatzmodul 13.11.2020

Tablets bieten vor allem für Menschen mit Lernschwierigkeiten wertvolles Potenzial in vielen Lernbereichen. Einige der damit verbundenen Möglichkeiten wollen wir im Workshop präsentieren, z.B. Apps zum Ursache-/Wirkungsprinzip, zur Unterstützten Kommunikation und zum Erlernen der Kulturtechniken, sowie Einstellungen, die das Schreiben und Lesen erleichtern.

Referenten: Karl Bäck / Aaron Reitbauer,  atempo Betriebsgesellschaft mbH, Graz

Zielgruppe: Die Weiterbildung richtet sich an Bildungs- und Trainingspersonal / pädagogische Fachkräfte aus beruflichen Bildungseinrichtungen, die (auch) mit Menschen mit Behinderungen arbeiten.

Basismodul: Inklusion durch Digitale Medien
11. und 12.11.2020
Teilnahmekosten: 280,00 Euro

Zusatzmodul: Mit Lernkarten und Learning Apps lernen
13.11.2020
Teilnahmekosten: 140,00 Euro

Teilnahmevoraussetzung: Jede/r Teilnehmer/in benötigt ein eigenes iPad. Außerdem müssen die folgenden Programme vor der Weiterbildung installiert werden:

  • ZOOM
  • Quizlet
  • Bitsboard (Gratisversion)
  • Book Creator (Gratisversion)
Anmeldung: Bitte melden Sie sich per E-Mail unter courses@atempo.at an.

Fragen

Alle Angebote unter der Rubrik „Weiterbildungen“ erhalten eine Anerkennung als Lehrerfort- und -weiterbildung in Rheinland-Pfalz vom Pädagogischen Landesinstitut RLP, insofern sie in Deutschland umgesetzt werden.

Obwohl wir sehr gute Erfahrungen mit Präsenzkursen gemacht haben, bieten wir nicht zuletzt auch aufgrund der aktuellen Situation rund um Corona unsere Kurse auch als Online-Kurse an.