Anmeldung – Schritt 1

Anmeldung zur Jahrestagung 2020

 

Schritt 1

Informationen zum/zur Teilnehmer/in

Bitte geben Sie hier die Informationen für den / die Teilnehmer*in der Jahrestagung am 29.10.2020 ein. Wollen Sie mehrere Teilnehmer*innen anmelden, füllen Sie dieses Formular bitte für jede Person einzeln aus und senden es jeweils gesondert ab. Danach gehen Sie bitte zu Schritt 2 „Eingabe der Rechnungsinformationen“.

FrauHerr

Bitte wählen Sie die Rolle diese Person aus:
Zuhörer/in: 50 €Referent/in: 0 €
(Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer)

Falls die Person Unterstützungsbedarfe hat, ohne die die Veranstaltung für sie nicht nutzbare wäre, geben Sie diese bitte hier an:*
GebärdendolmetscherSchriftdolmetscherBarrierefreie elektronische DokumenteAnderer Bedarf (bitte ankreuzen falls relevant, wir nehmen mit Ihnen per E-Mail Kontakt auf zwecks Klärung)

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen und den unten stehenden Bedingungen einverstanden.

 

Nach dem Absenden gehen Sie bitte zu Schritt 2 „Eingabe der Rechnungsinformationen“.

* Wir bemühen uns, die eingehenden Anforderungen an die Barrierefreiheit umzusetzen, sind aber an eine Wirtschaftlichkeit und Verfügbarkeit von Angeboten gebunden. Insofern wird die Erfüllung dieser Anforderungen nicht garantiert. Sollten wir Ihre Anforderungen nicht erfüllen können, informieren wir Sie unmittelbar darüber. Sie können in diesem Fall ohne Stornierungsgebühren von Ihrer Anmeldung zurück treten. Bereits entrichtete Teilnehmergebühren werden Ihnen dann rückerstattet.

Bedingungen

Rücktrittsrecht des Veranstalters

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmer*innenzahl (=20) die Veranstaltung 7 Wochentage vor Beginn abzusagen. Bis dahin bezahlte Teilnahmegebühren werden ohne Abzüge rückerstattet und angemeldete Teilnehmende unmittelbar über die Absage informiert. Aufgrund technischer Gegebenheiten beträgt die maximale Teilnehmerzahl 100 Personen.

Bestell- und Zahlungsvorgang / Zahlungsfrist

Die Bestellung erfolgt auf Rechnung. Nach Ausfüllen und Absenden der Anmelde- und Rechnungsinformationen erhält die dort angegebene Kontaktperson per E-Mail eine Rechnung, die bis spätestens 1 Woche vor der Veranstaltung (Zahlungsfrist) auf das darauf angegebene Empfängerkonto unter Angabe der Kostenstelle, des Veranstaltungsdatums und des Namen des/der Teilnehmers/in zu überweisen ist. Nach Zahlungseingang erhält der / die Anmelder*in eine Zahlungsbestätigung.

Stornierung der Bestellung

Stornierungen sind bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenlos möglich, danach werden 50% der Teilnahmegebühr als Stornierungsgebühr in Rechnung gestellt.

Teilnahmeberechtigung

Unschädlich des vorgenannten Rücktrittsrechts des Veranstalters berechtigt nur die vom ITA ausgestellte Zahlungsbestätigung zur Teilnahme an der Veranstaltung.

Ausbleiben der Zahlung der Teilnahmegebühr

Anmeldungen, die bis zur oben genannten Zahlungsfrist nicht erfolgreich abgeschlossen werden konnten, können nach Ablauf der Zahlungsfrist am Tag der Veranstaltung nur dann zugelassen werden, wenn ein zweifelsfreier Zahlungsnachweis vor Ort vorgelegt werden kann.